Polaroid Z2300 10MP Kamera Testbericht

229,95 *

inkl. MwSt.

gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Amazon Shop

* Preis wurde zuletzt am 20. November 2017 um 13:12 Uhr aktualisiert.


Marke Polaroid
EAN(s) 0815361016542
Bildschirm: Digital
Bildgröße: 50 x 75 mm
Gewicht: 306 g
Batterie: Akku mit Netzteil

Produktbeschreibung

Die Polaroid Z2300 ist die Zweitbeste digitale Sofortbildkamera in unseren Test.  Sie hat ähnliche Funktionen wie die Polaroid Socialmatic, ist aber um einiges günstiger was ein entscheidender Kauffaktor sein könnte. Die Kamera ist besonders für den anspruchsvollen Fotografen geeignet. Neben der ungewöhnlich hohen Megapixel kommt die Sofortbildkamera mit vielen zusätzlichen Funktionen.

Hardware der Polaroid Z2300 Sofortbildkamera

Kamera

Die Polaroid Z2300 Sofortbildkamera besitzt eine eingebaute 10 Megapixel starke Kamera. Mithilfe dieser ist es möglich  ungewöhnlich hochwertige Bilder herzustellen.  Andere Sofortbildkameras besitzen meist weitaus weniger Leistungsstarke Kameras.

Speicherplatz

Aufgrund der Hochwertigen Kamera ist der Speicher über eine SD-Karte auf bis zu 32 Gigabyte erweiterbar. Auf dieser können dann alle Bilder und HD Videos gespeichert werden. Ein Transfer dieser Daten zum Computer ist möglich. Dadurch kann man seine Bilder vervielfältigen und bearbeiten. Sollte das Zink Papier alle sein kann also trotzdem fleißig weiter fotografiert werden.

Bedienoberfläche

Die Bedienung der Polaroid Z2300 erfolgt über die Tasten am rechten Rand der Sofortbildkamera. Die Steuerung ist verhältnismäßig leicht aufgebaut und auch für Anfänger gut geeignet. Alle Informationen werden über ein 3 Zoll starken LCD Bildschirm ausgegeben. Die Qualität des Bildschirm ist schlechter als das eines modernen Handys. Es ist aber trotzdem ausreichend und für Sofortbildkamera Verhältnisse sehr zufriedenstellend.

Sound und Aufnahme

Die Sofortbildkamera besitzt ein eingebautes Mikrofon und kleine Lautsprecher. Es ist möglich Bilder über die 10 Megapixel starke Kamera zu schießen oder HD Videoaufnahmen in 720 Pixel mit bis 30 fps (Bilder pro Sekunde) zu erstellen. Die Wiedergabe von gespeicherten Medien funktioniert sehr einfach, ist aber über ein Computer wesentlich angenehmer.

Zink Drucktechnik

Wie bei den meisten Polaroid Kameras kommt auch bei der Polaroid Z2300 die Zink Drucktechnik zum Einsatz. Die Bilder sind sehr klar und verschmieren nicht beim Drucken. Gegenüber alten Sofortbildkameras ist dies ein großer Vorteil. Der Druck eines Bildes dauert rund 60 Sekunden was absolut ausreichend ist.

Pros

  • – Sehr gute Bilderqualität
  • – Selbstauslöser Funktion
  • – Videofunktion
  • – Nachträgliche Bearbeitung der Bilder möglich
  • – Sehr niedrige Bilderpreise

Cons

  • – Etwas unhandlich

Funktionen der Polaroid Z2300

Selbstauslösefunktion

Um den Fotografen selbst mit auf sein Bild zu bekommen steht bei der Kamera eine Selbstauslösefunktion zur Verfügung. Kamera platzieren, Zeit einstellen, zum Foto bereit machen – fertig.

6-fach Digitalzoom

Als eine der besten Funktionen steht ein 6-facher Digitalzoom zur Verfügung. Personen, Tiere und Gegenstände können so besser abgelichtet werden.

Große Druckauswahl

Vor dem Druck eines Bilder kann man sich zwischen einer Schwarz/Weiß Version oder eines Farbdrucken entscheiden. Außerdem stehen neben der verschiedenen Bildergrößen von 2″ und 3″ diverse Rahmen zur Verfügung.

Snap, Print, Share

Über einen Anschluss an der rechten Seite können Bilder über einen TV oder Bildschirm angeschaut werden. Somit kann man seine Erlebnisse des Tages gemütlich revue passieren lassen.

Autor:

€ 229,95 *

inkl. MwSt.

gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 20. November 2017 um 13:12 Uhr aktualisiert.